Spielbericht 04.06.2016

1. Herren BSG Kisdorf Kaltenkirchen gegen Itzehoe Eagles 3

Starker Auftritt der BSG Kisdorf/Kaltenkirchen im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga Schleswig-Holstein. Beim 85:67 Sieg hat die Mannschaft von Coach Laukaitis eindrucksvoll deutlich gemacht, dass der Weg nur nach oben in die Landesliga gehen kann.

Von der ersten Minute an war das Team der BSG hoch konzentriert und sowohl in der Offense als auch in der Defense hellwach. Konnten die Itzehoer im ersten Viertel das hohe Spieltempo noch einigermaßen mitgehen, am Ende des ersten Viertels stand es 17:18, so erarbeitete sich die BSG zur Halbzeit mit 39:34 eine 5 Punkte Führung. Diese Führung wurde bis zum Schluss nicht mehr abgegeben. Dank einer erneut starken Leistung von Lukas Bukowski, der alleine mit 5 erfolgreich verwandelten 3 Punkte Würfen und insgesamt 23 Punkten bester Werfer der BSG war, und einer insgesamt ausgeglichenen Teamleistung, konnte für das Rückspiel eine komfortable 18 Punkte Führung herausgearbeitet werden.

Nun gilt es am kommenden Samstag, den 11.06.2016 um 18:00 Uhr, die gute Leistung des Hinspiels zu bestätigen und den Aufstieg perfekt zu machen.

Es spielten: Lukas Bukowski 23 Punkte, Soran Hesse 15, Erik Schwang 12, Sebastian Kinne 12, Jannik Dahmen 11, Kevin Schega 4, Markus Feigl 4, Matti Voss 2, Simon Schiffmann 2, Janosch Harms, Matthias Lau

Spielbericht von Markus Feigl, 1.Herren Team

Zurück zur Übersicht

Advertisements