Archiv der Kategorie: Schiedsrichter

Chaos-Wochenende

Ein Wochenende mit vielen schweren Entscheidungen und kurzfristigen Planänderungen liegt hinter der BSG Kisdorf Kaltenkirchen:

U14 vs. BBC Rendsburg
Das Punktspiel unserer U14 am Samstagmorgen in Kisdorf fiel aus. Wir waren da, der Gegner war da, das Kampfgericht und die Schiedsrichter ebenso, wenn auch verspätet.
Dennoch entschieden wir uns spontan das Punktspiel nicht zu spielen, da die Schiedsrichter nicht die ausreichende Qualifikation für dieses Jugendoberligaspiel hatten.
Stattdessen spielte man nur ein kurzes Testspiel, dass von den Schiedsrichtern der BSGKK gepfiffen wurde.
Das Punktspiel wird wahrscheinlich Ende März nachgeholt.

U11 vs. Lübecker TS
20190309_120102Für das anschließend stattfindende U11 Punktspiel reichte die Qualifikation der gleichen Schiedsrichter und so bestritten unsere jungen Spielerinnen und Spieler ihr vorletztes Saisonspiel gegen die körperlich überlegenen Lübecker (25:81).

2.Herren vs. MTV Segeberg
Das für Samstagnachmittag geplante Auswärtsspiel der 2.Herren wurde tags zuvor spontan abgesagt, in der Hoffnung, dann ausreichend Schiedsrichter für unsere Vereinsansetzung in Eutin frei zu haben. Keine leichte Entscheidung, aber letztendlich über Umwege und mit weiteren Hindernissen, konnten Schiedsrichter in Eutin gestellt werden.
Das 2.Herren Punktspiel wird voraussichtlich am 31.03.2019 um 16:00 Uhr nachgeholt.

LSD-Prüfungsspiel
SRAbteilungsleiter Erik Schwang pfiff am Samstagabend zusammen mit Marc Bockhold sein Prüfungsspiel in Kiel. Erik bestand und besitzt nun auch die LSD-Lizenz um Basketballspiele als 1.Schiedsrichter zu leiten.

U12 vs. BBC Rendsburg
Das für Sonntagnachmittag geplante U12 Punktspiel musste um eine Woche verlegt werden, da Rendsburgs Trainer verhindert war.
Das Spiel findet jetzt am So. 17.03.2019 um 16:00 Uhr in Kisdorf statt.

U18 vs. TSV Reinbek
In der Nacht von Samstag auf Sonntag sagten spontan die Schiedsrichter für das U18 Heimspiel am Sonntagabend in Kisdorf ab. Zum Glück sprang der TS Einfeld mit zwei Schiedsrichtern ein, sodass das Spiel wie geplant stattfand.
Überraschend hoch (102:57) gewann unsere U18 gegen die wenigen Reinbeker und hat je nachdem wie das letzte Punktspiel der U18 Landesliga zwischen Itzehoe und Reinbek ausgeht, Chance auf den ersten oder zweiten Tabellenplatz.

.

.

Werbeanzeigen

Geschafft: Schiedsrichter 2017/18

Pfeife
Wie jedes Jahr war es auch diese Saison wieder eine große Herausforderung alle unsere Schiedsrichteransetzungen in anderen Sporthallen mit Schiedsrichtern zu besetzen.
Ein riesen Dank geht an Lukas Dahms, den Schiedsrichterwart der BSG, und sein Team an Schiedsrichtern die letztendlich jede Ansetzung besetzen konnten. Einige Male unterstützten uns andere Vereine, andererseits konnten wir vergangene Saison ebenfalls gelegentlich Schiedsrichter zu fremden Ansetzungen schicken.

88 Spiele wurden die Saison von unseren Schiedsrichtern gepfiffen!

Eine beträchtliche Anzahl, die jeden Respekt verdient.
Vielen Dank an alle pfeifenden Schiedsrichter!

Lukas (23 gepfiffene Spiele), Erik (22), Christian (18), Jotis (18), Lars (15), Alexis (14), Sascha (12), Dominik (6), Florian (6), Wilhelm (5), Marc (4), Oeli (3), Mindaugas (3), Mathias (2), Finn (1)

Zur Übersicht aller gepfiffenen Spiele

Wir freuen uns über jeden neuen und wiederkehrenden Schiedsrichter. Ohne Schiedsrichter kein Punktspielbetrieb.

.

.

Prüfungsspiel bestanden

Jotisdominik-gerngrossJotis Chorozidis (links) und Dominik Gerngross (rechts) haben gestern in Lübeck erfolgreich ihr LSD-Prüfungsspiel gepfiffen. Unsere beiden Schiedsrichter überzeugten Prüfer Freisfeld und können sich ab jetzt vollwertige D-Schiedsrichter nennen, die als 1.Schiedsrichter ein Spiel pfeifen dürfen.
Die BSG gratuliert und dankt den Beiden für ihr Engagement gleichermaßen!

 

C-Kader-Fortbildung

C-Kader-Fortbildung

Heute Vormittag fand im BSV-Treff der Mehrzweckhalle Kisdorf eine gut besuchte C-Kader-Fortbildung statt, an der jeder Schiedsrichter vor Beginn der Saison einmal teilnehmen muss. Erst wurden die 35 Schiedsrichter aus Kisdorf, Kaltenkirchen und anderen Basketballvereinen Schleswig-Holsteins in einem Regeltest gefordert, anschließend wurden die neu eingeführten Regeln und die Saisonvorgaben besprochen.

Am Freitag (22.09.2017) wird um 19:30 Uhr im Kisdorfer BSV-Treff noch ein Regeltest geschrieben von denjenigen, die heute zu viele Fehlerpunkte hatten. Aus Reihen der BSG -Schiedsrichter sind es erfreulicherweise sehr wenige, die den Test noch einmal schreiben müssen.

BSG

Geschafft: Schiedsrichter 2016/17

Christian Stenull

Eine der größten Herausforderungen der BSG war diese Saison die Punktspiele bei anderen Vereinen zu pfeifen, wo wir als Schiedsrichter angesetzt waren. Erst 2016 neu gewählter Schiedsrichterwart Christian Stenull hatte mit sehr wenig vorhandenen Schiedsrichtern, viele Ansetzungen zum Pfeifen besetzen müssen. Obwohl die BSG Anfang der Saison eine Schiedsrichter-Ausbildungsoffensive startete, waren die erfahrenen D-Schiedsrichter dennoch rar. 17 Spiele pfiff Christian Stenull für die BSG letzte Saison, gefolgt von Lukas Dahms mit 13 gepfiffenen Spielen und 12 von Sascha Möller, der außerdem auch höherklassige Spiele als Pool-Schiedsrichter gepfiffen hat.

Die BSG dankt diesen dreien und allen weiteren Schiedsrichtern für ihren Einsatz und das Engagement am Wochenende für den Verein unterwegs zu sein (!), wodurch alle Schiedsrichteransetzungen (einige Male auch durch die Hilfe anderer Vereine) besetzt werden konnten.

Christian Stenull, Lukas Dahms, Sascha Möller, Jotis Chorozidis, Marius Stock, Simon Schiffmann, Dominik Gerngross, Alexis Chorozidis, Marc Bockhold, Dominik Weber, Florian Kunz, Mathias Braun, Lion Schützeck, Lars Schröder, Mindaugas Laukaitis, Michael Oelrichs und Jan-Ole Hindel

In der kommenden Saison wird es allerdings keinesfalls einfacher und es bleibt zu hoffen bestehende Schiedsrichter weiter dabei zu haben und neue, junge Schiedsrichter zum Pfeifen motivieren zu können.

Zur Liste der gepfiffenen Spiele

BSG

BSG