Archiv der Kategorie: 2.Herren

POKALSPIELE !

Sieg gegen Oberliga-Team!
Was unserer 1.Herren nicht gelang, schaffte die 2.Herren…

2.Herren vs. TSV Klausdorf
2.Herren Pokal.pngIm ersten von drei geplanten Pokalspielen am Samstag (05.10.2019) in Kisdorf traf unsere 2.Herren auf das Oberliga-Team TSV Klausdorf. Zahlenmäßig geschwächt durch den Ferienbeginn und das lange Wochenende spielten unsere Herren gegen eine ebenso kleine Klausdorfer Truppe. In einem offenem Schlagabtausch begann das Spiel, bei dem der Sieg plötzlich in greifbare Nähe rückte. Mit 13 Punkten führten wir zur Halbzeit. Nach einem schwächeren dritten Viertel, schaukelten unsere 2.Herren letztendlich das Spiel zu ende und schafften den Sieg (71:57), den niemand erhofft hatte.
Es spielten: Josh Assogba (21 Punkte), Michael Oelrichs (19), Sascha Möller (12), Ragnar Schwill (8), Silas Matern (6), Marius Stock (3) und Lukas Bossel (2)

3.Herren vs. Kieler TB lV.
Als mittleres Spieles des Tages war eigentlich geplant, dass unsere neue 3.Herren zum ersten Mal aufläuft und gegen den  Kieler Turnerbund Brunswik  antritt, diese sagten aber kurzfristig ab. Wie das Spiel gewertet wird, entscheidet jetzt der BVSH:

1.Herren vs. TuS Lübeck
1.Herren pokal.pngAls letztes traf unsere 1.Herren auf acht Oberligaspieler des TuS Lübeck und wir verloren. Was nicht hätte passieren dürfen, ist geschehen. Als zweifacher Pokalsieger des BBS-Cups verlieren wir bereits im ersten Spiel. Eine Halbzeitführung von 43:24 konnte nicht gehalten werden. Drei Minuten vor Spielende stand es unentschieden 68:68, dann kassierte die BSGKK bitterlich noch elf Punkte, sodass wir 70:81 dem TuS Lübeck unterlagen. Traurig.
Es spielten: Erik Schwang (19 Punkte), Lukas Dahms (11), Lukas Bukowski (11), David Schiffmann (8), Simon Schiffmann (7), Panajotis Chorozidis (4), Sebastian Kinne (4), Ole Scheel (4), Markus Feigl (2) und Jannick Dahmen

So wie es aussieht, sind unsere 2.Herren und 3.Herren im Pokal eine Runde weiter, unsere 1.Herren jedoch sind ausgeschieden.

.

.

Werbeanzeigen

Wochenendspiele

Unsere Wochenendspiele im Überblick:

U10 vs. Barmstedter MTV
U10Am Freitagnachmittag spielte unsere U10 ihr erstes Testspiel gegen den Barmstedter MTV. Ein wirklich tolles Spiel, das unglaublich spannend am Ende mit zwei Punkten Differenz an den BMTV ging.

U14 vs. TSV Kronshagen
U14Nach einer schwächeren ersten Halbzeit, legte unsere U14 am Samstagmittag in Kronshagen ordentlich nach, konnte den zwischenzeitlich größeren Rückstand am Ende aber nicht mehr ganz aufholen (60:67).

U12 vs. TS Einfeld
Unser U12 Punktspiel in Einfeld wurde leider kurzfristig abgesagt, da der Lübecker TS keine Schiedsrichter stellen konnte.
Das Spiel wird hoffentlich zeitnah nachgeholt.

1.Herren vs. Lübecker TS
1.HerrenDer Pflichtsieg für unsere 1.Herren am Sonntag in Lübeck wurde knapper gestaltet als eigentlich geplant (83:75). Doch ein Sieg ist ein Sieg und die BSGKK führt ab jetzt die Tabelle der Herren-Landesliga an.

2.Herren vs. TuS Lübeck
2.HerrenEs ist geschehen: Seit Januar 2018 hatte unsere 2.Herren kein Punktspiel mehr verloren, doch jetzt musste sich der Aufsteiger in der Bezirkliga auswärts TuS Lübeck geschlagen geben (77:87).

Am nächsten Samstag warten in Kisdorf drei Pokalspiele auf uns:
14:30 Uhr  2.Herren vs. TSV Klausdorf (Herren-Oberliga)
16:45 Uhr  3.Herren vs. Kieler TB lV. (Bezirksklasse-Nord)
19:00 Uhr 1.Herren vs. TuS Lübeck (Herren-Oberliga)
.
.
.
.
.

Punktspielsaison

Nachdem die U18 und U14 bereits an den letzten Wochenenden ihre ersten Punktspiele hatten, starteten am vergangenen Wochenende auch die U12, 1.Herren und 2.Herren in die Punktspielsaison.

U12 vs. TSV Husum
U12Am Samstag spielte unsere U12 unter Trainerin Claudia in Kaltenkirchen gegen die Husumer Jungs und Mädchen. Ein schönes Spiel, mit wenig Fouls und einem klaren 64:27 Sieg für unser Team.

2.Herren vs. MTV Lübeck
2.herren.jpgNicht ganz so einfach hatten es am Sonntag in Kisdorf unsere 2.Herren, die als Aufsteiger in die Bezirksliga auf einen völlig neuen Gegner trafen. Nach einem langen und aufregenden Spiel könnte MTV Lübeck schließlich mit 66:51 geschlagen werden. Sehr stark!

1.Herren vs. TSB Flensburg
1.HerrenAls Aufsteiger in die Landesliga traf unsere 1.Herren im anschließenden Spiel auf Oberliga-Absteiger TSB Flensburg. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte auch das dritte und letzte Spiel des Wochenendes deutlich mit 73:41 gewonnen werden.

Am nächsten Wochenende geht es dann gleich weiter mit einer Reihe Auswärtsspielen für die U14 (vs. TSV Kronshagen), U12 (vs. TS Einfeld), 1.Herren (vs. Lübecker TS) und 2.Herren (vs. TuS Lübeck), sowie einem Stützpunkttraining in Kaltenkirchen.

.

.

Meisterschaftsfeier

SaisonabschlussfeierAm vergangenen Freitag (03.05.2019) fand die gemeinsame Meisterschaftsfeier und der Saisonabschluss der 1.& 2.Herren statt.
Die Meister der Bezirksliga Süd und Bezirksklasse Süd, sowie die BBS-Pokalsieger 2019 genießen im Montgomery Champs Hamburg ihre Speisen und Getränke.
Gelungener Abend, der für so manchen im Champs noch lang nicht endete.

.

 

Chaos-Wochenende

Ein Wochenende mit vielen schweren Entscheidungen und kurzfristigen Planänderungen liegt hinter der BSG Kisdorf Kaltenkirchen:

U14 vs. BBC Rendsburg
Das Punktspiel unserer U14 am Samstagmorgen in Kisdorf fiel aus. Wir waren da, der Gegner war da, das Kampfgericht und die Schiedsrichter ebenso, wenn auch verspätet.
Dennoch entschieden wir uns spontan das Punktspiel nicht zu spielen, da die Schiedsrichter nicht die ausreichende Qualifikation für dieses Jugendoberligaspiel hatten.
Stattdessen spielte man nur ein kurzes Testspiel, dass von den Schiedsrichtern der BSGKK gepfiffen wurde.
Das Punktspiel wird wahrscheinlich Ende März nachgeholt.

U11 vs. Lübecker TS
20190309_120102Für das anschließend stattfindende U11 Punktspiel reichte die Qualifikation der gleichen Schiedsrichter und so bestritten unsere jungen Spielerinnen und Spieler ihr vorletztes Saisonspiel gegen die körperlich überlegenen Lübecker (25:81).

2.Herren vs. MTV Segeberg
Das für Samstagnachmittag geplante Auswärtsspiel der 2.Herren wurde tags zuvor spontan abgesagt, in der Hoffnung, dann ausreichend Schiedsrichter für unsere Vereinsansetzung in Eutin frei zu haben. Keine leichte Entscheidung, aber letztendlich über Umwege und mit weiteren Hindernissen, konnten Schiedsrichter in Eutin gestellt werden.
Das 2.Herren Punktspiel wird voraussichtlich am 31.03.2019 um 16:00 Uhr nachgeholt.

LSD-Prüfungsspiel
SRAbteilungsleiter Erik Schwang pfiff am Samstagabend zusammen mit Marc Bockhold sein Prüfungsspiel in Kiel. Erik bestand und besitzt nun auch die LSD-Lizenz um Basketballspiele als 1.Schiedsrichter zu leiten.

U12 vs. BBC Rendsburg
Das für Sonntagnachmittag geplante U12 Punktspiel musste um eine Woche verlegt werden, da Rendsburgs Trainer verhindert war.
Das Spiel findet jetzt am So. 17.03.2019 um 16:00 Uhr in Kisdorf statt.

U18 vs. TSV Reinbek
In der Nacht von Samstag auf Sonntag sagten spontan die Schiedsrichter für das U18 Heimspiel am Sonntagabend in Kisdorf ab. Zum Glück sprang der TS Einfeld mit zwei Schiedsrichtern ein, sodass das Spiel wie geplant stattfand.
Überraschend hoch (102:57) gewann unsere U18 gegen die wenigen Reinbeker und hat je nachdem wie das letzte Punktspiel der U18 Landesliga zwischen Itzehoe und Reinbek ausgeht, Chance auf den ersten oder zweiten Tabellenplatz.

.

.

Ehre, wem Ehre gebührt

Jetzt ist es offiziell: Am vergangenen Sonntag ehrte Holger Franzen, Präsident des Basketball-Verbandes Schleswig-Holstein (BVSH), unsere 1. und 2.Herren zu ihren Saisonmeisterschaften!
3ca2aa49-f9e1-47d2-aaed-0c96f6a26e72

842dfc51-f284-44cb-be15-8b5182aeb712Nach kurzfristiger Planänderung, auf Grund der Absage des 1.Herrenspieles, wurde unsere 1.Herren in der Halbzeit des 2.Herrenspieles am Sonntagnachmittag in Kisdorf geehrt.

.

d96df08b-9db3-463a-850f-0783cfe9117aHolger Franzen gratuliert zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Herren Landesliga Schleswig-Holsteins. Ungeschlagen und mit großem Abstand erspielte unsere 1.Herren den 1.Platz in der Bezirksliga Süd.

6e56431e-0e56-4293-977c-ae03d1d47b39

4372f278-2d8a-4e8b-a6bd-ab66c45014d1Unsere 2.Herren wurde nach ihrem erfolgreichen Punktspiel gegen Travemünde (75:61)
(zum Spielbericht) ebenfalls von Holger Franzen geehrt. In der Bezirksklasse Süd wurde der Meistertitel geholt und zur nächsten Saison wird in die Bezirksliga Süd aufgestiegen.
Ganz starke Leistung!

 

.

.