Archiv der Kategorie: 2.Herren

Endspurt

Drei Punktspiele in sechs Tagen; unsere 2.Herren nähert sich mit großen Schritten dem Saisonende. Am letzten Freitag, Sonntag und Mittwoch standen Nachhol-Punktspiele an, denn alle drei Gegner hatten die früher geplanten Spieltermine abgesagt. Jetzt spielte man erfolgreich gegen den Kieler TB ll., unterlag leider den Itzehoe Eagles lll. und gewann gegen den MTV Segeberg. Ein Kraftakt, aber das Saisonende ist in Sicht. Als aktuell Tabellendritter, geht es nächste Woche (Mi. 25.05.20222) noch zum Abschluss nach Schleswig zum Tabellenzweiten.

Die meisten Teams haben ihre Punktspielsaison bereits beendet. Neben dem 2.Herrenspiel gegen den TSV Schleswig, spielt nur noch unsere U16 am Samstag (21.05.2022) zu Hause gegen den BBC Rendsburg ll. und unsere 1.Herren empfängt am Freitag nach Himmelfahrt (27.05.2022) den Kieler TB l. zum letzten Spiel, das zudem möglichweise Meisterschaftsentscheid in der Herren-Oberliga werden könnte.

Neue Trikots

2.Herren gewinnen mit 97:53 gegen Itzehoe Eagles

Wir freuen uns über neue Trikots! Unsere 2.Herren spielten am vergangenen Wochenende im Punktspiel gegen die Itzehoe Eagles lll. mit unserem neuen Trikotsatz.

Unsere Minibaskets der U10 und U11 erhielten ebenfalls einen neuen Trikotsatz. Das war längst überfällig! Bereits zum Saisonbeginn mussten wir andere Vereine oftmals bitten die Heim-Auswärts-Farbregelungen zu tauschen, da wir sonst mit den Trikotsätze an größeren Spieltagen nicht hinkamen. Der Minibasketball-Bereich wuchs schneller, als wir Trikots kaufen konnten. Das hat mit dem neuen Trikotsatz ein vorläufiges Ende.

Am vergangenen Sonntag weihte unsere U10-3 die Trikots beim Testspiel gegen den 1.SC Norderstedt in Kaltenkirchen erfolgreich ein.

2.Herren Landesliga

Erfolgreiches Doppelspiel-Wochenende! Samstag ging es nach Bad Segeberg und Sonntag zum Kieler TB. Unsere 2.Herren war gleich zweimal am Wochenende unterwegs, wenn auch in dezimierter Anzahl.

Beide Auswärtsspiele gegen MTV Segeberg (65:72) und den Kieler TB (49:86) wurden gewonnen, sodass unsere 2.Herren in der Tabelle der Herren-Landesliga einige Plätze aufrückte und jetzt auf einem guten 3.Platz in die Weihnachtspause geht.

Vizemeister im Pokal

Eine abenteuerliche Reise liegt hinter der 2.Herren auf ihrem Weg ins Pokalfinale! 2019 beginnend mit den ersten Pokalspielen gegen gestandene Herren-Oberliga-Teams, konnte sich unsere Bezirksliga-Truppe immer wieder überraschend durchsetzen. Das Viertelfinale wurde daraufhin im Februar 2020 in Kaltenkirchen gegen MTSV Hohenwestedt gespielt. Zum Halbfinale kam es erst nicht, da der Lockdown jedweden Spielbetrieb verhinderte, aber ein Nachholen der Spiele war immer das Ziel:

Am vergangenen Wochenende (05./06.09.2020) traten im Final4 in Norderstedt die vier Finalisten 1.SC Norderstedt, Lübecker TS, TSV Schleswig und BSG Kisdorf Kaltenkirchen ll. an. Im Halbfinale am Samstag setzte sich unsere 2.Herren furios gegen TSV Schleswig mit 85:69 durch.

Somit ging es am Sonntag gegen Ausrichter und quasi ersten der Herren-Oberliga, den 1.SC Norderstedt. Das erste Viertel verlief ausgeglichen, im zweiten Viertel setzte sich der SCN etwas ab, im dritten Viertel traf der Gegner jeden 3-Punkte-Wurf und im vierten Viertel hatten wir Foulprobleme und konnten die Center aus Norderstedt nicht stoppen, sodass wir mit stolz verkünden können: Wir sind Vizemeister! Wir sind weiter gekommen, als es uns je jemand zugetraut hätte. Wir haben Oberliga-Teams geschlagen und nur der SCN zu Hause konnte uns stoppen (67:99).

Glückwunsch 2.Herren!

.

.

.

.

Mannschaftsübersicht

Trainertreff
Besprechung der Hygienekonzepte und Planung der Trainingsgruppen

.
Wir sind wieder nahezu voll am Start!
Das Jugendtraining ist nach der langen Corona-Pause inzwischen fast überall wieder problemlos angelaufen und unsere Herren trainieren ohnehin schon seit einigen Wochen unter den strengen Vorschriften der Hygiene-Konzepte.

Bis zu den Sommerferien nutzen wir alle Hallenzeiten, die wir bekommen und ziehen das Training konsequent durch. In den Ferien müssen wir dann wieder einige Gänge runterschalten und es gibt nur noch Training in Absprache mit euren Trainern.

Im Bereich der Mannschaftsbesetzung hat sich in den verschiedenen Teams einiges getan.
Ein Überblick:

1.Herren
Die höchstspielende Herrenmannschaft der BSGKK hat ihr Saisonziel 19/20 erreicht und spielt in der kommenden Saison in der Herren-Oberliga. Im Mannschaftsgefüge gibt es kleine Änderungen, so wird der Trainerstab durch den ehemaligen Spieler Christian von Privaloff verstärkt. Zwei bekannte Gesichter werden den Kader zudem ergänzen. Benjamin Herbst, der nach seinem Auslandsjahr wieder daheim ist und der „Osteuropa-Star-Import“ Łukasz Kociołek sind fest im Kader eingeplant.

2.Herren
Auch unsere zweite Herrenmannschaft ist erneut aufgestiegen und spielt nächstes Jahr in der Herren-Landesliga. In der Mannschaft gibt es einen Umbruch, da nun auch hier vermehrt auf Leistung gesetzt werden soll. Unter dem neu formierten Trainer-Dou Marc Bockhold und Lukas Bukowski wird in der Zweiten ein guter Mix aus etwas erfahrenen Spielern und jüngeren Spielern auflaufen. So sollen mehr Herrenspieler leistungsorientiert spielen und die Nachfolger aus der Jugend an den neuen Herausforderungen wachsen.

3.Herren
Die dritten Herren sind ein gemischtes Team aus jüngeren Spielern, Zugängen aus Henstedt-Ulzburg und erfahrenen älteren Spielern, die alle Spaß haben zusammen Basketball zu spielen. Was vor einem Jahr locker begann, ist inzwischen ein besser eingespieltes Team geworden, das kommende Saison wieder in der Bezirksklasse-Süd antreten wird.

U18
In der Altersklasse U18 arbeiten wir ab sofort eng mit Henstedt-Ulzburg zusammen und stellen ein gemeinsames Team. Aufgetreten wird natürlich weiter als BSGKK und nächste Saison in der U18 Landesliga fleißig Punkte gesammelt. Trainiert wird das Team vom Henstedt-Ulzburger Coach Rachid. Wo und wann das Training stattfindet, ist aktuell in der Planung.

U16
Nachdem wir letztes Jahr aufgrund von zu wenigen Spielern keine U16 melden konnten, sind durch einige Hochgänge aus der U14 und Neueinsteiger dieses Jahr ausreichend Spieler aktiv. Trainiert wird die U16 in der kommenden Saison von Lukas Dahms, der das Traineramt jetzt zusätzlich zu seinen Aufgaben als Schiedsrichterwart ausführt. Gespielt wird nächste Saison in der U16 Landesliga.

U14
In der Altersklasse U14 haben wir erfreulicherweise sehr viele Spieler, sodass wir uns entschieden haben zwei U14 Mannschaften für den Spielbetrieb anzumelden.
Die U14-1 wird von den Brüdern Jotis und Alexis Chorozidis in Kaltenkirchen trainiert, umfasst die älteren und erfahreneren Spieler und nimmt nächste Saison am Spielbetrieb in der U14 Landesliga teil.
Die U14-2 wird von Claudia Dieke in Kisdorf trainiert. Claudia nimmt größtenteils ihre U12 Spieler aus letzter Saison mit hoch und bildet ein sehr junges Team, dass in der U14 Bezirksklasse antreten wird.

U12
Lukasz Kociolek trainiert künftig unsere U12. Das Team ist ebenfalls noch sehr jung und im Einsteigerbereich. Verknüpft wird das Training voraussichtlich mit der Basketball-AG von Lukasz an der Leibniz Schule. Gespielt werden soll nächste Saison in der U12 Landesliga.

U10
Unsere U10 wird weiterhin von Erik Schwang, sowie Lynn und Emil trainiert, und bekommt jetzt eine zweite Trainingszeit dazu, sodass auch unsere Jüngsten zweimal die Woche in Kaltenkirchen trainieren können.
Nächste Saison nimmt das Team wieder an den U10 Anfängerturnieren teil.

.

.

.

07.& 08.03.2020

Am vergangenen Wochenende war wieder Einiges los!

U10 beim Miniturnier
Unsere Jüngsten, unsere U10, war am Samstag auf dem großen BVSH Miniturnier 2020 in Kiel. Dreizehn Teams der U10 und U11 trafen in der Dreifeldhalle der Gelehrten-Schule Kiel zusammen. Unsere U10 spielte fünf spannende Turnierspiele und konnte sich unter den zahlreichen Zuschauern immer wieder toll in Szene setzen!

3.Herren vs. Bargteheide Bees ll.
WhatsApp Image 2020-03-07 at 23.16.38Am späten Samstagabend spielte unsere 3.Herren gegen den feststehenden Bezirksklasse-Meister in Bargteheide, schlug sich dafür aber äußerst gut und konnte die Bees immer wieder Stiche in Form von Korberfolgen und guter Verteidigung versetzen.

U14 vs. 1.SC Norderstedt
Am Sonntagmittag ging es für unsere U14 zum Nachbar nach Norderstedt. Klar den Größenunterschied ausnutzend, gewann unsere U14 dieses Spiel deutlich.

1.Herren vs. Kieler TB ll.
BSGKK vs. KTB ll.

 

2.Herren vs. 1.SC Norderstedt ll.
Nachdem unsere U14 Mittags in Norderstedt war, kam Norderstedt 2.Herren Abends zu uns. In einem erst ausgeglichenem Spiel, übernahm die BSGKK dankenswerter Weise in der zweiten Halbzeit endlich die Führung und baute diese allmählich langsam aus, sodass das Spiel am Ende doch gewonnen werden konnte.

.

.

Bestes Wochenende

Am vergangenen Wochenende hieß es in der Kisdorfer Sporthalle „Basketball von Morgens bis Abends“ -und das am Samstag und Sonntag! Die Ergebnisse konnten sich ebenso sehen lassen wie die tolle Atmosphäre in der Halle: Alle sechs Punktspiele wurden gewonnen und auch unsere U10 und U11 zeigten beste Leistungen auf den Anfängerturnieren.

4c8e22bb-e9f3-496e-9ded-b1cd6aa2cc14Alles Begann am Samstagmorgen mit den großen Anfängerturnieren der U10 und U11 in Kisdorf. Auf den beiden Querfeldern traten unsere Teams gegen die Gäste aus Norderstedt, Nortorf, Rendsburg und Flensburg in spannenden Turnierspielen an. Schiedsrichter und Kampfrichter stellte die BSG Kisdorf Kaltenkirchen. Die Eltern der U10 organisierten Kaffee und Snacks. Ein durch und durch tolles Turnier an dem alle Spielerinnen und Spieler Spaß hatten.
Weitere Bilder des Turnieres finden sich auf Instagram.

U14 vs. TSB Flensburg
bf643403-d3bf-4482-9d2a-449f3c52b4eeNach Turnierende der U10 und U11 wurde eilig umgebaut und um 16:00 Uhr startete auf dem Hauptfeld unser U14 Punktspiel gegen den TSB Flensburg, das mit 74:59 gewonnen wird.
Sehr schön Jungs!

2.Herren vs. 1.SC Norderstedt
8154140b-2972-476c-b2db-661d27001a0dDarauffolgend gewann unsere 2.Herren ihr Punktspiel gegen den 1.SC Norderstedt mit 77:71. Knapper als eigentlich nötig, aber ein Sieg ist ein Sieg und eine Niederlage als feststehender Saisonmeister wäre ohnehin peinlich.

3.Herren vs. Möllner SV
1ff67dac-0745-4d65-aae8-e323b9d022c7Als letztes Spiel des langen Tages startete um 20:00 Uhr dann unsere 3.Herren gegen den Möllner SV. Unser junges Team konnte sich einen schönen Vorsprung erarbeiten. Im vierten Viertel brach dann aber Alles ein und der Sieg (60:58) wurde grade noch nach Hause geschaukelt.

U12 vs. TSB Flensburg
5bfce7c7-0287-4d26-a24b-1f8e56f7269cNach dem Ausfall des U16 Spieles war am Sonntagmittag das U12 Spiel gegen Flensburg das Erste. Unsere jüngsten Korbjäger im Punktspielbetrieb gewannen nach einem größtenteils ausgeglichenem Spiel am Ende verdient mit 75:62 Punkten.

1.Herren vs. Itzehoe Eagles
87208871_192952648624853_8191443027828263802_n(1)In beeindruckender Manier gewann unsere 1.Herren in der Herren-Landesliga gegen die Itzehoe Eagles lll. Die Verteidigung ließ ab dem 2. Viertel kein zweistelliges Viertelergebnis der Eagles mehr zu, während in der Offensive fleißig weiter gepunktet wurde. 116:45 endete dieses Spiel und zeigt die Lust der 1.Herren auf die Herren-Oberliga.

3.Herren vs. TuS Esingen Eagles
Zum zweiten Mal des Wochenendes spielten unsere 3.Herren das letzte Spiel des Tages und hatten somit ein Doppelspiel-Wochenende. Beflügelt durch den Sieg des Vortages und unterstützt durch weitere Spieler konnte auch dieses Spiel gegen die Esinger gewonnen werden (67:59).

Ein wirklich top Wochenende in Kisdorf! Vielen Dank an alle Unterstützer! 

.

.

.

 

1.Februar-Wochenende

Das Karneval-Wochenende:

U12 vs. TSV Husum
69c78e2d-677c-47a2-b3ce-58deab496ee9
Siegreich kehrte unsere U12 am Samstag aus Husum zurück. Mit 84:62 Punkten konnte das Auswärtsspiel gegen den TSV Husum gewonnen werden. Sehr gut!
Damit stehen unsere Minis aktuell auf dem 3. Tabellenplatz der U12 Landesliga.

U16 vs. 1.SC Norderstedt
Zum Heimspieltag am 01.02.2020 in Kaltenkirchen war auch der SV Henstedt-Ulzburg bei uns in der Halle zu Gast und spielte ihr Punktspiel gegen den 1.SC Norderstedt. Gepfiffen von Erik Schwang und Alexis Chorozidis und vom Kampfgericht aus begleitet durch 2.Herren und U14 Spieler der BSGKK, gewannen unsere Nachbarn aus Henstedt deutlich.

2.Herren vs. MTSV Hohenwestedt
705b710c-e797-4b37-b85f-05e145e522e2Im Anschluss ans U16 Spiel lieferte sich unsere 2.Herren einen offenen Schlagabtausch gegen den siebten der Herren-Oberliga aus Hohenwestedt im Pokalviertelfinale. Nach einer zwei Punkte Führung zur Halbzeit, spielte unsere 2.Herren ein perfektes 3.Viertel (24:11) und verschaffte sich einen Vorsprung, den der MTSV im letzten Viertel nicht mehr aufholen konnte. Kaum zu glauben; unsere 2.Herren gewinnt mit 81:72 Punkten und zieht ins Pokalhalbfinale Schleswig-Holsteins ein!
Gegner wird der TSV Schleswig (sechster der Oberliga) sein.

3.Herren vs. Bargteheide Bees
5de26b2a-c46d-4d07-a2b9-93dd66428d5aIm letzten Punktspiel des Tages traf in Kaltenkirchen unsere 3.Herren auf  Tabellenführer Bargteheide Bees. Umso schwerer hatte es unser junges Team, das wieder mit 12 Mann motiviert antrat, Phasenweise wirklich toll spielte, aber die Erfahrung der Bargteheider lange nicht ausgleichen konnte (53:103).

Karneval in Kisdorf
WhatsApp Image 2020-02-02 at 00.32.42Gespielt wurden die Punkt- und Pokalspiele übrigens in Kaltenkirchen, da die Kisdorfer Sporthalle durch den Kisdorfer Karneval gesperrt war. Dies hatte auch am Freitag und Montag Auswirkungen auf unser Training. So trainierten beispielsweise unsere 1. und 2.Herren am Freitag mit den 3.Herren zusammen in Henstedt-Ulzburg.
Vorbeischauen beim Karneval musste man auf jeden Fall mal, selbst ohne vorbereitetes Kostüm. Als Schiedsrichter geht´s ja auch.
.
.

Wichtige Siege

Für einen Aufstieg unserer 1.Herren in die Herren-Oberliga und für den Aufstieg unserer 2.Herren in die Herren-Landesliga, haben unsere Spieler am vergangen Sonntag einen der wichtigsten Schritte getan.
Am Sonntagnachmittag traten jeweils die ersten beiden Teams der Herren-Landesliga und die ersten Beiden der Herren-Bezirksliga-Süd in Kisdorf gegeneinander an. Die Gäste kamen beide aus der Hansestadt Lübeck. Unsere 1.Herren empfing den Lübecker TS, unsere 2.Herren anschließend den TuS Lübeck.

19.01.2020Gegen unsere 1.Herren gingen die Lübecker zunächst 7:0 in Führung, dann nahm unser Team den Kampf auf. Ausgeglichen mit vielen Foulspfiffen gestaltete sich die erste Halbzeit, in der die Gäste immer einen minimalen Vorsprung hielten.
Mitte des 3.Viertels übernahm die BSG Kisdorf Kaltenkirchen erstmals die Führung. Ab der Mitte des 4.Viertels gewann unsere 1.Herren die volle Spielkontrolle. Trotz nur wenigen Punkten Abstand waren die Gäste unsicher und planlos. Einige Fastbreaks der Kisdorfer und Kaltenkirchener nach Ballverlusten der Lübecker besiegelten den 82:70 Sieg.

19.01.2020Für unsere 2.Herren, die bereits eine Woche zuvor TuS Lübeck schlugen, war der Sieg die Pflicht. Doch weniger elegant als sieben Tage zuvor kam unser Team ins Spiel. Ein Rückstand konnte zwar aufgeholt werden, aber einen Schönheitspreis hatte niemand verdient. Die durchwachsene Leistung setzte sich mit einigen zwischenzeitlichen Lichtblicken das gesamte Spiel fort. Dennoch konnten die Lübecker immer auf leichten Abstand gehalten werden und so endete das entscheidende Spiel einfach siegreich, ohne viel Euphorie. Aber siegreich (71:64). Ein ungeheuer wichtiger Sieg.

Beide Herrenteams stehen jetzt auf dem 1.Platz ihrer Liga und werden diesen verteidigen!

.

.