BSG Mitgliederversammlung 2018

PROTOKOLL zur BSG MITGLIEDERVERSAMMLUNG vom 31.08.2018

Beginn: 20:17 Uhr, Ende: 21:45 Uhr

01.Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 
Abteilungsleiter Erik Schwang eröffnet die Versammlung, begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest.

02.Wahl eines Protokollführers der Mitgliederversammlung 
Janosch Harms wurde als Protokollführer gewählt.

03.Genehmigung der Tagesordnung          
Die Tagesordnung wurde genehmigt.

04.Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder 
Es wurden 26 stimmberechtigte Mitglieder festgestellt.

05.Bericht des Vorstandes
Erik Schwang stellt die Vorstandsmitglieder der BSGKK vor.
Bericht über die letzte Saison 2017/18: Saison- und Pokalergebnisse der Mannschaften, Veranstaltungen u.a. Schiedsrichter- und Kampfrichterfortbildungen, Pokalfinale, Trainingscamps, Qualifikationsturniere verschiedener Altersgruppen…
Spielbetrieb kommende Saison: 1. und 2.Herren, U14 und U18 für Punkt- und Pokalrunde gemeldet. U16 für Pokal gemeldet. U11 und U12 für die Punktspielrunde gemeldet.

Kommende Saison soll sich auf den Punkt- und Pokalspielbetrieb konzentriert werden und weniger Basketball-Events in Kisdorf/Kaltenkirchen stattfinden.

Nach Rückmeldung der Mitglieder zur Veröffentlichung der Einladung zu dieser und anderer Basketballversammlungen verkündet der Vorstand sich darüber in der nächsten Vorstandssitzung Gedanken zu machen.

Kassenwart Markus Feigl berichtet über die Finanzen:
Trainerkosten Saison 17/18 gestiegen. Beiträge Spielbetrieb gestiegen.
Summe der Strafgelder betrug ca. 30€.
Schiedsrichterkosten gestiegen.
Niedrigere Trainerkosten Saison 18/19 erwartet.
Budgetplan im Soll.

06.Entlastung des Vorstandes
Nach einer kurzen Diskussion, ob der Vorstand trotz einer noch offenen Basketballrechnung, bei dem der Kostenträger noch nicht feststeht, entlastet werden könne, wurde wie folgt abgestimmt:
9 Mitglieder haben für die Entlastung des Vorstandes gestimmt.
6 Mitglieder haben gegen eine Entlastung des Vorstandes gestimmt.
5 Mitglieder haben sich enthalten.
Der anwesende Vorstand (6 Mitglieder) hat nicht mitgestimmt.

07.Anträge 
Es sind keine Anträge eingegangen.

08.Wahlen der Vorstandsmitglieder
08.1.1. Wahl des 1.Sportwartes:
David Schiffmann einstimmig gewählt. Er nimmt die Wahl an.

08.1.2. Wahl des 2.Sportwartes:
Michael Oelrichs einstimmig gewählt. Er nimmt die Wahl an.

08.2. Wahl des Jugendwartes:
Kirsten Juhnke-Callsen und Jotis Chorozidis (Stellvertreter) einstimmig gewählt. Beide nehmen die Wahl an.

08.3. Wahl des Pressewartes:
Claudia Dieke einstimmig gewählt. Sie nimmt die Wahl an.

Alle restlichen Vorstandsmitglieder bleiben im Amt und werden im nächsten Jahr gewählt.

09.Aufgabenverteilung
-Silas Matern wurde zum Organisator des Kampfgerichtes gewählt.
-Erik Schwang und Lukas Dahms sind nun verantwortlich für die Aktualisierung der Homepage.
-Claudia Dieke bleibt die Hüterin des Materials.
-Florian Kunz wurde zum Beauftragten der Trikots gewählt.

10.Verschiedenes
-Instragram wird nun zusätzlich als Plattform für die Basketballer genutzt.
-Hinweis auf die KT-Jugenddisko am 22.09.2018.
-Sauberkeit der Sanitäranlagen im Eingangsbereich der Kisdorfer Mehrzweckhalle kritisiert.
-Es wurde darauf aufmerksam gemacht, dass die Trikots nur für den Spielbetrieb gedacht sind und nicht für das Training.
-Bernd Schenkel berichtet; Mindaugas würde gerne wieder als Trainer der U14 fungieren. (Stand momentan: beurlaubt) Ob eine Rückkehr umsetzbar ist, ist noch mit den U14 Eltern, Mindaugas und dem Vorstand zu klären.
-Der neue U18 Trainer Lukas Bukowski informiert, dass die U18 derzeit nur Dienstags und Mittwochs trainiert. Eine (wie gehabte) Freitagstrainingszeit ist derzeit nicht umsetzbar.

.

Schließung der Sitzung: 21:45 Uhr

Protokoll geführt von Janosch Harms, 1.Herrenteam

2018 Mitgliederversammlung Liste

Advertisements