BVSH Pokal 2022

Glück mit der Pokalauslosung im Seniorenpokal 2021/22 hatten unsere Herrenteams auf jeden Fall nicht. Unsere 2.Herren schied in der ersten Runde gegen das Oberliga-Team BBC Rendsburg ll. aus und unsere 3.Herren erfuhr auf Sylt gegen den TSV Westerland eine Niederlage.

Einzig unsere 1.Herren spielte sich die Saison über durch die Pokalrunden, wobei auch hier die Auswärtsfahrt nach Westerland nicht ausblieb. Mit dem Sieg auf Sylt qualifizierte sich die BSG Kisdorf Kaltenkirchen l. schließlich für das Pokal Final4, dass am 30.04.2022 in Norderstedt ausgetragen wurde.

Die vier Kandidaten auf den BVSH Pokal, die zufälligerweise auch die ersten vier Teams der Herren-Oberliga sind, spielten auf zwei Spielfeldern der Moorbek-Sporthalle zeitgleich ihre Halbfinalspiele. Der Gastgeber und Nachbar 1.SC Norderstedt bezwang hier den Kieler TB (68:52) und unsere 1.Herren traf auf den Lübecker TS. Ein Sieg gegen die Lübecker war eigentlich längst überfällig, denn im Punktspielbetrieb unterlag man schon zweimal. Aber wieder erwies sich der Lübecker TS als zu stark und die eigenen Ziele, einfache Korberfolge am Brett zu erzielen, wurden nicht umgesetzt. Wir unterlagen 53:62 im Halbfinale.

Im Finale der Herren setzte sich der 1.SC Norderstedt gegen den Lübecker TS (79:59) durch und wir gratulieren unseren Nachbarn zum erneuten Gewinn des Pokals! Im vorherigen Pokalfinale gewann der SCN gegen unsere 2.Herren (Bericht).

Ebenfalls gratulieren wir den Damen des MTSV Hohenwestedt, die den Pokal im weiblichen Bereich gewannen, indem sie sich im Finale gegen den TuS Nortorf durchsetzten.