Hallensperrung Kisdorf

Mehrzweckhalle Kisdorf ist Flüchtlingsunterkunft.

Unsere Trainings- und Spielhalle, die Mehrzweckhalle Kisdorf, ist seit Sonntagabend (20.03.2022) gesperrt. Unsere Punkt- und Pokalspiele der U14, U16 und U18 am Samstag und Sonntag konnten wir grade so noch stattfinden lassen. Nach dem U14 Spiel rückte die Feuerwehr Kisdorf an und traf die ersten Vorbereitung für die Unterbringung Ukrainischer Flüchtlinge.

Die Sporthalle wird monatelang nicht für den Sport nutzbar sein. Ausweichhalle für den Trainings- und Spielbetrieb des BSV Kisdorf wird unter anderem die Sporthalle der Leibniz-Privatschule Kaltenkirchen sein. Die Trainings der U14, 2.Herren und 3.Herren am Montag und Dienstag sollen in die uns bereits gut bekannte neue Sporthalle gelegt werden, wofür wir sehr dankbar sind und die schnelle Umsetzung begrüßen.

Die Entscheidung über die Sperrung der Mehrzweckhalle Kisdorf und die Unterbringung der Flüchtlinge wurde am Donnerstag (17.03.2020) getroffen. Eine Information der Gemeine Kisdorf darüber findet sich hier.