Vizemeister im Pokal

Eine abenteuerliche Reise liegt hinter der 2.Herren auf ihrem Weg ins Pokalfinale! 2019 beginnend mit den ersten Pokalspielen gegen gestandene Herren-Oberliga-Teams, konnte sich unsere Bezirksliga-Truppe immer wieder überraschend durchsetzen. Das Viertelfinale wurde daraufhin im Februar 2020 in Kaltenkirchen gegen MTSV Hohenwestedt gespielt. Zum Halbfinale kam es erst nicht, da der Lockdown jedweden Spielbetrieb verhinderte, aber ein Nachholen der Spiele war immer das Ziel:

Am vergangenen Wochenende (05./06.09.2020) traten im Final4 in Norderstedt die vier Finalisten 1.SC Norderstedt, Lübecker TS, TSV Schleswig und BSG Kisdorf Kaltenkirchen ll. an. Im Halbfinale am Samstag setzte sich unsere 2.Herren furios gegen TSV Schleswig mit 85:69 durch.

Somit ging es am Sonntag gegen Ausrichter und quasi ersten der Herren-Oberliga, den 1.SC Norderstedt. Das erste Viertel verlief ausgeglichen, im zweiten Viertel setzte sich der SCN etwas ab, im dritten Viertel traf der Gegner jeden 3-Punkte-Wurf und im vierten Viertel hatten wir Foulprobleme und konnten die Center aus Norderstedt nicht stoppen, sodass wir mit stolz verkünden können: Wir sind Vizemeister! Wir sind weiter gekommen, als es uns je jemand zugetraut hätte. Wir haben Oberliga-Teams geschlagen und nur der SCN zu Hause konnte uns stoppen (67:99).

Glückwunsch 2.Herren!

.

.

.

.